Theater ist Begegnung. Auf der Bühne überschneiden sich Lebensgeschichten, verschiedene Charaktere treffen aufeinander. Begegnung, Konflikt, ... Liebe ist erwünscht, der Tod nicht ausgeschlossen.
Im Projekt Theatermeile 2019 kommt zur Begegnung auf der Bühne noch eine zweite Ebene hinzu: 7 Theatergruppen - allesamt außerberufliche Theatergruppen aus Bruck an der Leitha und der nächsten Umgebung - präsentieren an einem Nachmittag 30-minütige Kurzproduktionen zum gemeinsamen Thema »Begegnungen«. Jede Produktion wird mehrmals gezeigt, die unterschiedlichen Spielorte sind maximal 5 Gehminuten voneinander entfernt. Das Publikum kann sein eigenes Programm durch den Nachmittag gestalten. Der Veranstaltungsort, die Schlossgasse in Bruck an der Leitha mit den historischen Gebäuden des Schloss Prugg und den Räumlichkeiten des zukünftigen Stadtmuseums Bruck im ehemaligen Bezirksgerichtsgebäude wird zum Schnittpunkt der unterschiedlichen theatralischen Stile, zum Kommunikationsort zwischen den Gruppen und zum Forum, auf dem sich das Stammpublikum der verschiedenen Gruppen mischt.



527efb333